Auer & Co


auerco

Bohnen:

  • Santa Rosa, Honduras, washed (Miro)
  • Bloom, Tansania, washed (Stoll)

Röster: Campesino GmbH (Miro), Zürich / Stoll Kaffee AG, Zürich

Maschine: La Marzocco Linea PB (Siebträger)

Wo: Sihlquai 131, Zürich

Bericht:

Auer & Co ist mittlerweile nicht mehr neu, und von einem Geheimtipp kann man vermutlich auch nicht mehr sprechen. Trotzdem muss man von dessen Existenz erst einmal Kenntnis haben, um es zu finden, denn das Auer & Co ist relativ gut versteckt. Geöffnet hatte das Café im Coworking Space „Impact Hub“ bereits Ende letzten Jahres, und wer mir auf Instagram folgt, hatte damals auch vernommen, dass das Lokal seine ersten Gehversuche im sogenannten Betabetrieb machte. Weiterlesen

Miró Coffee Truck


campesino

Update: Ehemals Campesino Coffee heisst jetzt Miró!

Bohnen:

  • Espresso: Vale Verde (Bahia, Brasilien), pulped natural.
  • Filter: Hacianda La Esmeralda (Palmira, Panama), natural.
  • Filter: Adado (Yirgacheffe, Äthiopien), washed.
  • Finca El Carmen (Ataco, El Salvador), washed/dried.
  • Beneficio Santa Rosa (Copan & Ocotepeque, Honduras), washed/dried.

Röster: Campesino GmbH, Zürich

Maschine: La Marzocco Linea PB (Siebträger), Moccamaster KBGC982 AO Yellow Pepper (Filter)

Wo: Leonhardstrasse 34, Zürich (Mo) , Wolfgang-Pauli-Strasse 16-18, Zürich (Mi-Fr)

Bericht:

Vom Campesino Coffee Truck hörte ich zum ersten Mal als die beiden Jungs von Campesino Coffee Roasters ein Bild vom ersten Arbeitstag im Internet teilten. Darauf zu sehen war ein dick in Winterkleidung eingemummter Barista und stürmischer Schneefall. Die Temperatur befand sich offenbar in einem derart niedrigen Bereich, dass selbst die Milch am Stand gefror. Fast forward um ein paar Wochen: Das Kaffeemobil steht nur Montags auf der mir günstig gelegenen Polyterrasse und ich habe frei und Zeit. Und es regnet. In Strömen. Kalt ist es sowieso. Weiterlesen

Visitor


visitor

Bohnen:

  • “Amaro Gayo”. Single Origin aus Äthiopien. Trocken aufbereitet.

Röster: Stoll Kaffee AG, Zürich

Maschine: La Marzocco Linea PB (Siebträger)

Wo: Badenerstrasse 123, Zürich

Bericht:

Als wäre es Bestimmung gewesen. Eigentlich wollte ich ja bloss in diese angesagte Kaffeebar mit dem lustigen Namen. Am Stauffacher bin ich aber spontan im Tram sitzen geblieben, um mal kurz einen Blick auf ein neues Take Away bei der Kalkbreite zu werfen, so aus reiner Neugier. Noch auf dem Hinweg beschliesse ich innerlich auch für die Gegenstrecke die Dienste der VBZ in Anspruch zu nehmen – es war einer dieser regnerischen Tage und die Strecke Bezirksgebäude-Kalkbreite kommt mir im Tram untypisch lang vor für eine einzige Haltestelle. Doch als dann meine Neugier befriedigt ist, schlage ich gedankenlos den Weg Richtung Stauffacher ein. Na dann halt eben doch zu Fuss. Und plötzlich stehe ich vor einem Schaufenster einer dieser modern minimalistisch eingerichteten Läden, als mich eine silberne LaMarzocco Linea anstrahlt. Habe ich gerade richtig gesehen?

Weiterlesen